line
line
 
line

erste Seite

wer sind wir

unsere Organisation

Kinderrechtszentrum Interlagos

Landlosenbewegung

Infos

poetische Ecke

schreiben Sie uns!

 

Das Projekt 'Netzwerk Kinderrecht'

 

Das Kinderrechtszentrum arbeitet nicht nur mit den Opfern von Gewalt, sondern versucht gleichzeitig innerhalb der Favelas und mit den Kindern der Strasse ein enges Netz der Gewaltprävention zu stärken. Dutzende Kinder- und Jugendgruppen werden begleitet und gestärkt.

 

 

Durch Theater, Musik, Capoeira und Graffiti finden die Kinder zusammen und bauen an einem Netz der Beziehungen, welches neue Hoffnung und Perspektiven ermöglicht. Im Theater nehmen sie Abstand von ihrer Wirklichkeit und tauchen gleichzeitig in eine tiefe Reflexion über ihre Lebenswelt. Zusammenhänge werden offen gelegt, Gründe ihrer Wirklichkeit ertastet, Formen des Ausdrucks gefunden, ihren Schmerz, ihr Leid und ihren Zorn zu formulieren und in eine verändernde Kraft zu verwandeln.

 
 

Gemeinsam kämpfen sie für einen Platz in der Schule, organisieren sich für die Verbesserung der gesundheitlichen Versorgung und fordern vom Staat die Verwirklichung ihrer Menschenrechte. Denn die Rechte der Menschen fallen nicht wie Geschenke vom Himmel. Nein, die Kinder und Jugendlichen selber müssen sich für die Verwirklichung ihrer Rechte engagieren. Dieses ‚Netzwerk Kinderrecht‘ fördert und stärkt lokale Gruppen. Ihr Ziel ist es, Raum zu sein für die existentielle Kraft der Kinder und Jugendlichen, für ihren Glauben an die Zukunft und ihre Fröhlichkeit, dem Frost des Alltags zu widerstehen.

 

 

Gemeinsam wird diskutiert, Treffen und Versammlungen werden organisiert, um das Verständnis der erlittenen Wirklichkeit zu stärken und vor allem den Willen zur Veränderung zu fördern. Langsam entdecken die Kinder und Jugendlichen die Kraft der Samen. Diese verändert zwar nicht alles von heute auf morgen, doch vermag sie sicher mehr als einfach nichts. Die wichtigste Erfahrung ist, nicht Objekt der Hilfe anderer zu sein, sondern durch kreative Gemeinsamkeit selbst Subjekt neuer Wege, ungeahnter Perspektiven und hoffnungsvoller Möglichkeiten zu werden.

 
(tuto)
 
Zurück zum 'Kinderrechtszentrum Interlagos'

 
Ciao