line
line
 
line

erste Seite

wer sind wir

unsere Organisation

Kinderrechtszentrum Interlagos

Landlosenbewegung

Infos

poetische Ecke

schreiben Sie uns!

 

Abschied von Andrea

 
 

dem Leben nahe

der Hoffnung verbunden

so bist du uns immer begegnet

Sozialarbeiterin in Deinem Wesen

 

du hast die Arbeit am Sozialen gelebt

in der Beziehung zu Menschen
in der Verbundenheit mit Kindern und Jugendlichen

im Mitfühlen von Leid und Ungerechtigkeit

 

dem Leben nahe

der Hoffnung verbunden

so hast du gekämpft

trotz schmerzendem Gegenwind und Kälte

 

jetzt hast du Befreiung gefunden

und bleibst dennoch zusammen mit uns:
dem Leben nahe
der Hoffnung verbunden

 

 

Andrea Jost (6. April 1973 bis 9. Juni 2010) studierte Soziale Arbeit an der Fachhochschule Bern. 2007 absolvierte sie ihr Praktikum im Kinderrechtszentrum Interlagos (São Paulo, Brasilien) und setzte sich mit den Kindern, Jugendlichen und ihren Familien für die Rechte aller Menschen ein. Auch zurück in der Schweiz blieb Andrea immer mit ihren Freundinnen und Freunden in São Paulo verbunden. Am 9. Juni ist sie nach langer und schwerer Krankheit von uns gegangen.

 
 
(tuto)
Zurück zum 'Kinderrechtszentrum Interlagos'

 
Ciao