line
line
 
line

erste Seite

wer sind wir

unsere Organisation

Kinderrechtszentrum Interlagos

Landlosenbewegung

Infos

poetische Ecke

schreiben Sie uns!

 

Weihnachtssingen der Sekundarschule Rickenbach vom 22. Dezember 2011

 

Dank an die Weihnachtssinger/innen der Sekundarschule Rickenbach




Wie waren wir von der Spiel- und Singfreude der Schüler überrascht! Wir haben uns riesig gefreut. Ebenso hat uns der grosse Publikumsaufmarsch erstaunt. Der Saal war zum Bersten voll und die Stimmung wunderbar. Noch mehr Grund zur Freude hatten wir, weil die Kollekte zu Gunsten von NOVO MOVIMENTO, dem kleinen Hilfswerk von Beat Wehrle, bestimmt war.

Beat ist in Rickenbach/Sulz aufgewachsen und auch hier zur Schule gegangen. Seit 25 Jahren engagiert er sich nun für Kinder und Jugendliche in den Favelas von São Paulo. Er gründete zusammen mit einheimischen Akteuren ein Kinderrechtszentrum, das Kindern und Jugendlichen Schutz vor Übergriffen, Missbrauch und Gewalt bietet. Ebenso unterstützt NOVO MOVIMENTO die Landlosenbewegung in Brasilien.

Brasilien? Das ist doch das boomende Schwellenland! Ja schon, aber die Unterschiede zwischen arm und reich sind so krass, dass wir hier uns das nur schwer vorstellen können. Umso wichtiger ist es, die 99% "Nichtsbesitzenden" zu ermutigen, sich gegen das Unrecht zu wehren. Genau das macht NOVO MOVIMENTO. Wir danken den anwesenden Zuhörern für ihre grosszügigen Beiträge und den Schülern und Lehrern für das ausserordentliche Engagement.

Die Kinder und die Betreuer des Kinderrechtszentrums sind für die Solidarität und Hilfe von Herzen dankbar.

 
Madeleine Müller
Präsidentin NOVO MOVIMENTO
 

 
Ciao