line
line
 
line

erste Seite

wer sind wir

unsere Organisation

Kinderrechtszentrum Interlagos

Landlosenbewegung

Infos

poetische Ecke

schreiben Sie uns!

 


Brasilien - Hat der Urwald eine Chance?

 

Lotti und Sepp Stöckli sind alte Freunde von Novo Movimento. Verschiedentlich haben sie die Arbeit von Beat Wehrle in São Paulo direkt besucht, und miteinander haben wir verschiedene Filmprojekte von ihnen unterstützt. So ist es eine grosse Freude, an diesem Filmabend ihren neusten Film vorstellen zu können! In Partnerschaft mit dem Naturschutzverein Rickenbach und Umgebung organisiert Novo Movimento einen interessanten Filmabend!

 

Filmvorführung von und mit Josef und Lotti Stöckli
Mittwoch, 28. November 2012, 20.15 Uhr
Im Singsaal der Sekundarschule Rickenbach

 

 

Das Filmerehepaar Stöckli lebte monatelang im tiefsten Dschungel Brasiliens in der Hütte einer Gummizapferfamilie. Mit eindrücklichen Bildern bringen sie uns diese Welt der Waldbewohner nahe. Sie loten die riesigen Herausforderungen aus und zeigen uns den Zusammenhang zwischen dem scheinbar weitenfernten Amazonas und unserer Lebenswelt in der Schweiz. Denn der schöne Urwald ist in grosser Gefahr, und unser Engagement ist gefragt!

 

Wie kann man ihn schützen?
Welche Perspektiven haben die Waldbewohner?
Was nützt uns in Europa der Urwald?

Können wir etwas tun?

 

Reservieren Sie sich diesen Abend im Kalender! Sie werden es nicht bereuen.

 

 

Mehr über die Filme von Lotti und Sepp Stöckli:

 
Hat der Urwald eine Chance?
Land ohne Menschen für Menschen ohne Land

 

(tuto)

 
Ciao