line
line
 
line

erste Seite

wer sind wir

unsere Organisation

Kinderrechtszentrum Interlagos

Landlosenbewegung

Infos

poetische Ecke

schreiben Sie uns!

 
Lebbares Leben
 
Niemand der lebt
hat ausgewählt das Leben
alle die wir leben
sind hineingeboren
ins werdende Leben
 
doch wer lebt
muss leben können
 
lebbares Leben
ist keine Gegebenheit
keine einfach gegebene Wirklichkeit
 
lebbares Leben
ist Traum der Hungernden
ist Hoffnung der verneinten Mehrheit
der unsichtbar gemachten Masse
ist scheinbar unnahbarer Horizont
 
lebbares Leben
wird lebbar
wenn wir es leben
gegen allen Zynismus
wider alle Hoffnungslosigkeit
trotz aller Einwände des Wenn und Aber
sprengend die Wände der Ausweglosigkeit
niederreissend die Mauern der Ausgrenzung
 
das Nein
zum verneinten Leben
entspriesst der Bejahung
der einen und einzigen
Würde des Lebens
 
lasst uns leben
das Leben
in einer möglichen Welt
einer anderen Welt
not-wendiger-weise anderen Welt
die weise wendet die Not
 
 
(tuto)

Zurück zur 'Poetischen Ecke'

 
Ciao