line
line
 
line


 

 

 

 

 

 

 

 

April 08: Die Kinder der Stadt verändern die Stadt!

zurück zu 'Kinderrechtszentrum Interlagos'

Die Kinder am Rande der Stadt werden verdrängt an den Rand der Gesellschaft. Ihre Rechte werden missachtet, und ihre Würde missbraucht. Doch sie ringen um Gerechtigkeit und durchbrechen die Mauern der Ungleichheit. Sie pflanzen Samen und Blumen der Hoffnung in den harten Boden, malen eine neue Zukunft, öffnen den Horizont für neue Rhythmen und bauen, Schritt um Schritt, am Mosaik ihres Lebens. Sie verändern sich selber und prägen eine neue, eine andere Stadt. Ein neues, anderes São Paulo!

(tuto)

Zurück zu 'Kinderrechtszentrum Interlagos'