line
line
 
line

erste Seite

wer sind wir

unsere Organisation

Kinderrechtszentrum Interlagos

Landlosenbewegung

Infos

poetische Ecke

schreiben Sie uns!

 

Februar 08: den Austausch wagen

 

 
Brücken schlagen
Austausch wagen

die Verschiedenheit

als Bereicherung erfahren

denn keiner weiss alles

und niemand weiss nichts

 

 

Gemeinsamkeiten ertasten

Annäherung riskieren

die eigene Identität finden
in der Vernetzung mit anderen
denn niemand ist besser
als wir alle gemeinsam

 

 

Die folgenden Bilder zeigen die Weiterbildungsinitiative, welche durch das Kinderrechtszentrum Interlagos (CEDECA) und die Brasilianische Landlosenbewegung (MST) organisiert wurde. Die Landlosenbewegung ist wegweisend für alle sozialen Bewegungen und ist Ausdruck für das unermüdliche Ringen um die Landreform, für das Potenzial der Basisorganisation und für die Notwendigkeit des Einsatzes für die Würde aller Menschen. Im Seminar arbeitete das Kinderrechtszentrum Interlagos an der Weiterbildung der Lehrer und Lehrerinnen des Bildungssektors der Landlosenbewegung aus den Bundesstaaten São Paulo, Rio de Janeiro, Minas Gerais und Espírito Santo.

 

Pérola, Fernanda, Kátia und Daniel vom Kinderrechtszentrum Interlagos in der nationalen Schule der Brasilianischen Landlosenbewegung – MST
Bilder: Douglas Mansur
(tuto)

zurück zu 'Kinderrechtszentrum Interlagos'

 
Ciao