line
line
 
line

erste Seite

wer sind wir

unsere Organisation

Kinderrechtszentrum Interlagos

Landlosenbewegung

Infos

poetische Ecke

schreiben Sie uns!

 

August 08: Menschen sind wir, und Rechte haben wir! (Bildgalerie 1)

zurück zu 'Kinderrechtszentrum Interlagos'

Viel Papier mit literweise Leim... viel Feingefühl mit einem prächtigen Stück Geduld... und langsam nehmen die lebensgrossen Puppen Form an. Gebrauchte Pet-Flaschen, Kartonröhren und Altpapier bekommen neue Formen. Aus den Händen von Jugendlichen entsteht neues Leben... Und im langsamen Entstehen der Puppen lange Gespräche, Diskussionen, gegenseitiger Austausch...

In den Figuren stellen sich die Jugendlichen selber dar. Sie nehmen Abstand von ihrer Wirklichkeit, indem sie ihrem gelebten Leben einen anderen Ausdruck geben. Denn die Figuren aus Pappe sind sie selber: Kinder der Strasse, Menschen ohne Rechte, Jugendliche ohne Zukunft, Leben ohne Hoffnung...

Gegen diese Wirklichkeit jedoch wollen sie kämpfen! Und die Figuren, Frucht ihrer Arbeit und des wachsend kritischen Verständnisses, sollen genau auf ihre Wirklichkeit aufmerksam machen...

(tuto)

zurück zu 'Kinderrechtszentrum Interlagos'